Wege 1: Technik – Nutzung innovativer Technologien

Zur Verwirklichung unserer inhaltlichen Ziele nutzen wir innovative Technologien, die ein demokratisierendes und auch neue Ausdrucksformen unterstützendes Potential bereithalten. So setzen wir konsequent auf das Internet, machen alle Titel über unsere Online-Bibliothek kostenfrei weltweit zugänglich und bringen parallel zum Erscheinen des konventionellen Buchs eine CD-Ausgabe heraus.

Aber auch bei Druck und Vertrieb beschreiten wir mit »Publishing on Demand« einen inno­vativen technischen Weg. Dadurch sind selbst »marginale« Büchern realisierbar, die auf­grund ihrer »randständigen« Thematik und/oder ihrer besonderen ästhetischen Form keine hohen Verkaufszahlen erwarten lassen – und trotzdem wertvoll und wichtig sind.

»edition fatal« arbeitet dabei mit einer Tochter der Firma »Libri« (einem der führenden deutschen Buchgroßhändler) zusammen: der »Books on Demand GmbH«. Diese hat eine Drucktechnologie entwickelt, die kostengünstig – immer erst nach dem Bestelleingang – »individuelle« Ausdrucke in hoher Qualität ermöglicht. Hier eine kurze Zusammenfassung der wesentlichen Vorteile von »Publishing on Demand« bzw. »Books on Demand« (BoD) aus unserer Sicht:

Wer sich hierzu genauer informieren will, sollte die BoD-Website aufsuchen.

>> weiter zu Wege 2: Publizität